Raum für Wachstum und Begegnung.

Newsletter 24/01

Liebe Menschen,

euch allen ein gesundes und frohes neues Jahr!

Wir freuen uns sehr, euch auch in 2024 spannende Angebote bieten zu können:

„BEWUSST TANZEN“

Ein Abend für Begegnung

Der schnellste Weg, den Geist zu beruhigen, ist, den Körper zu bewegen.

Gabrielle Roth

• Du hast das starke Bedürfnis, dich zu bewegen und dabei im Kontakt mit anderen sein zu dürfen?

• Bewertungsfrei den Impulsen deines Körpers zu folgen?

• Dich auszuprobieren in einem sicheren, achtsamen und lebendigen Raum?

Dann bist du herzlich eingeladen zu „Bewusst Tanzen“. Ein Tanz-, Bewegungs- und Begegnungs-Angebot in Bonn, zum Miteinander-in-Berührung-Kommen, zum Ausprobieren, zum Spüren seiner Sinne im Kontakt mit Anderen. Und mit genügend Raum, seiner eigenen Bewegung zu folgen.

Wir werden an diesem Abend Anregungen und Erfahrungsangebote bieten, in denen ihr mit den Phänomenen von Nähe & Distanz, Vertrauen & Unsicherheit, Ja & Nein in Berührung kommt. Wir nutzen die Kraft der Gruppe, Elemente aus der Körper- und Tanztherapie, 5 Rhythmen und Theaterelemente. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Lust und Neugier könnten hilfreich sein…

Organisatorisches:

Termine: 08.03.2024, 07.06.2024, 20.09.2024, 22.11.2024, jeweils Freitag, ab 19 Uhr Eintreffen, Beginn des Programms ab ca. 19:15 Uhr, Ende ca. 22 Uhr

Ort: Aula der Freien Waldorfschule Bonn, Stettiner Str. 21, 53119 Bonn

Parkmöglichkeit: Stolpstraße 17, 53119 Bonn, Lehrerparkplatz

Kosten: Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Wir tanzen Barfuß oder in Strümpfen (Platz für Schuhe und Kleidung etc. ist vorhanden), Getränke bitte selbst mitbringen.

Bitte ein eigenes Tuch oder ähnliches mitbringen, mit dem ihr euch ggf. die Augen verbinden könnt.

Anmeldung: https://www.abundcbonn.de/bewusst-tanzen/